Konzert

Datum:
31.10.2020
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 15€

Details

Aufgewachsen zwischen Miriam Makeba, Jaques Brel, Motown,Cat Stevens und lauten Reggae Dancehall Parties bewegt sich Mariamas Musik frei durch Genres und Geschichten.
„Mariama ist eine musikalische Grenzgängerin“ sagt Radio Cosmo ‚Head of Music‘,Francis Gay. Was für ihre Hörer eine eklektisch, emotionale Reise durch musikalische Welten ist, entsteht für die Sängerin und Songwriterin als ganz natürlicher Ausdruck ihrer selbst.
Mit Wurzeln die sich weit über den afrikanischen und europäischen Kontinenter strecken, ist Mariama Kölsches Mädchen im Herz und Nomadin in der Seele. Aufgewachsen zwischen Miriam Makeba, Jaques Brel, Motown,Cat Stevens und lauten Reggae Dancehall Parties bewegt sich Mariamas Musik frei durch Genres und Geschichten die das Leben schreibt. Immer überraschend, immer tief, ehrlich, immer berührend.

So entsteht durch ihren Gesang und ihre Kompositionen eine der schönsten klanglichen Exkursionen in den globalen Soul-Folk-Pop und die elektronische Energie des modernen R&B, die man sich vorstellen kann.