Lesung

Datum:
11.12.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Preis:
VVK: 6€ / AK: 6€

Lesung

Datum:
11.12.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Preis:
VVK: 6€ / AK: 6€

Details

Praktische Lebenshilfe leisten Bleier, Krämer und Pak nur auf Nachfrage. Fest zum Programm gehören aber weitgereiste und daheimgebliebene Geschichten übers Aufbrechen, Aushalten und Verschwinden.

Lesung und Gespräch mit Ulrike Anna Bleier, Thorsten Krämer und Theresa Pak .

Manchmal will man einfach nur weg. Aber dann bleibt man doch zuhause bei den Eltern wohnen oder fährt weiter zur Arbeit, wechselt weiter die Windeln und küsst weiter dieselben Lippen. Denn es gibt ja gute Gründe fürs Bleiben. Bis es irgendwann reicht mit den Gründen. Und dann geht man doch, irgend wohin, wo die Straßen anders heißen und das Haar, durch das man mit der Hand fährt, einen anderen Geruch hat. Oder nicht?

Praktische Lebenshilfe leisten Bleier, Krämer und Pak nur auf Nachfrage. Fest zum Programm gehören aber weitgereiste und daheimgebliebene Geschichten übers Aufbrechen, Aushalten und Verschwinden.

Moderation: Adrian Kasnitz