Konzert

Datum:
25.04.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Konzert

Datum:
25.04.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Details

Der aus Kalifornien stammender Singer/Songwriter KEVIN LEE FLORENCE macht Anleihen bei namhaften Künstlern wie Garth Hudson (The Band). Seine dezente warme Stimme inspirierte die Zeitung The Horn News zu der Aussage: „Wenn Sie Kevin Lee Florences Stimme zum ersten Mal gehört haben, werden Sie sich nie an eine Zeit erinnern wollen, in der Sie ihn […]

Der aus Kalifornien stammender Singer/Songwriter KEVIN LEE FLORENCE macht Anleihen bei namhaften Künstlern wie Garth Hudson (The Band). Seine dezente warme Stimme inspirierte die Zeitung The Horn News zu der Aussage: „Wenn Sie Kevin Lee Florences Stimme zum ersten Mal gehört haben, werden Sie sich nie an eine Zeit erinnern wollen, in der Sie ihn nicht kannten“.
Mit seiner Mischung aus Folk-Einflüssen, Gitarrenlinien mit Finger-Picking und von seiner Schwester beigesteuerten unverwechselbaren Harmonien, liegt Kevin Lee Florences GIVEN irgendwo zwischen Sam Beams gedämpftem, lebendigem Folk und Simons ganz eigenem plauderndem, schrulligem lyrischem Genie.

//

BART BUDWIG veröffentlicht am 1. April das Album „Paint by Numbers Jesus“. In den Wochen danach bereist er DE/AT/CH und wird für sehr stimmige und intime Live-Shows sorgen.
Budwig schreibt nicht die großen Lieder. Er schreibt Lieder über Orte zwischen den Hügeln, versteckten Schluchten, wo Wahrheit ein wenig mehr im Fokus ist, Geschichten sich Zeit nehmen erzählt zu werden, Herzenskummer ein Ort von tiefen Reflexion ist und Melodien keine Strass- Anzüge tragen oder glänzende, neue Autos fahren um schön zu sein.
Das Album kann als „swamp country“ –Konzeptalbum beschrieben werden, da der Sound an Motown – Grooves und den amerikanischen tiefen Süden der 60er und 70er Jahre erinnert.