Konzert

Datum:
09.04.2020
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 8.00€ / AK: 12€

Details

Bruno Bavota Blickt über die Konventionen von Neoklassik und Ambient-Musik hinaus, am Klavier spricht er aus seiner Seele und schärft gleichzeitig das Bewusstsein für seine Umgebung.

Bruno Bavota – der junge, vielversprechende italienische Komponist, dessen Musik oft mit Bezeichnungen wie „entwaffnend aufrichtig“ und „außerordentlich emotional“ versehen wurde – hat in den letzten Jahren einen selbstauferlegten kreativen Wandel erlebt.

Waren seine frühen Platten noch reine, klavier-getriebene Ausdrucksformen universeller Themen, so haben ihn seine neueren Werke an einen Ort der tiefen Meditation und Selbstprüfung geführt.

Bavota erklärt: „Während ich mich zu Beginn meiner Musik und Karriere auf kristallklare Klavierklänge konzentrierte, änderte die Zeit, die ich Tag für Tag am Klavier verbrachte, schließlich mein Gefühl für das Klavier selbst. Ich begann, das Klavier wie ein lebendes Instrument zu sehen.“