Bar

Datum:
22.11.2018
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Bar

Datum:
22.11.2018
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Details

„Ich komme leider schon zu meinem letzten Song“. Wenn Melissa Muther auf der Bühne steht, bist du frei von Raum und Zeit, vergisst alles um dich herum.
In ihren Songs vereint Melissa ein überzeugendes Potpourri aus modernem Soul mit klassischen Jazz- und Popelementen und elektronischen Stimmeffekten. Sie eröffnet damit ihr eigenes Genre: Mel Soul – Stimme, E-Gitarre und Effekte.
Vor allem berührt Melissa Muther aber durch ihre charismatische, tiefe Stimme und ihr Strahlen auf der Bühne. Sie singt und spricht über Never-Ending-Stories und Kurzgeschichten, von bewegenden Begegnungen und Beziehungen, von alltäglichen Szenen und außergewöhnlichen Eindrücken.
Desirée Dawson is well known as the love spreading human who won Canada’s CBC Searchlight Competition in May 2016. Desirée currently resides in Vancouver, British Columbia, the unceded, ancestral, and occupied, traditional lands of the Coast Salish peoples. Desirée’s single „Hide“ helped her win the title of CBC Searchlight Winner and is her first single on iTunes, Spotify, to play on CBC radio and to garner 1 million streams on Spotify. Desirée’s debut album, Wild Heart, came out February 2017 and has been added to many prominent playlists on Spotify, Apple Music, Stingray music, and many more stations. Her latest single, „Just Fine,“ was released July 2018. Desirée makes a point of having every song be honest and emotionally charged.
Foto: Marc Dirkmann