Konzert

Datum:
18.10.2018
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Konzert

Datum:
18.10.2018
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 8€ / AK: 10€

Details

Eingängige Melodien und lässige Grooves, Westerngitarre und Kontrabass, Robin Sellins heller Gesang und Johannes Hegers zweite Stimme vermittelten eine gewisse Leichtigkeit.

Sellins Songtexte lassen erkennen, dass er ein zwar nachdenklicher, aber grundsätzlich optimistischer Typ ist. Dem Debüt folgten einige Tourneen, die Nature In The City auch auf große Bühnen führten, etwa beim „Feel“-Festival, „Rocken am Brocken“und „Artlake“-Festival. Mit ihrem neuen Album „Time“ (VÖ 5. Oktober 2018) gehen Nature In The City einige Schritte weiter. Johannes Heger spielt neben Bass nun auch nuanciertes Schlagzeug. Neben Sellins Westerngitarre leuchtet die E-Gitarre des Kanadiers Derek Ullenboom auf, der ansonsten mit Graham Candy spielt. Weitere Facetten, etwa Mellotron und Strings fügte Luke Sullivan hinzu, der primär als Mixer engagiert war. Mit der warmherzigen Produktion weckt Nature In The Citys „Time“ Erinnerungen an Bands wie Mighty Oaks, Passenger, Ben Howard und Jack Johnson.