Konzert

Datum:
18.04.2020
Uhrzeit:
20:30 Uhr
Preis:
VVK: 12€ / AK: 15€

Details

Seine Songs graben sich in tiefe Emotionen ein, die wir alle fühlen, segeln mühelos zwischen Liebe, Verlust, Hoffnung und Schmerz – alles eingehüllt in das seidige, bittersüße Songwriting, das sein Markenzeichen ist.

Der in Berlin lebende Ed Prosek hat sich mit atemberaubender Geschwindigkeit von der Underground-Sensation zum etablierten Künstler mit Starpotential entwickelt. Seine Songs wurden zwischen Januar und April über 7 Millionen Mal gestreamt – bereits mehr als die Hälfte des Vorjahres – mit über einer Million Zuhörern allein auf Spotify.  Die ersten beiden Veröffentlichungen der kommenden EP „Light As A Featherand“ zeigen seine angeborene Fähigkeit, einfache Songs zu schreiben, die in das Zentrum der Emotionen zielen, die uns zu Menschen machen.