Die Audiothek

Bestuhlungsvarianten:

  • Pictogramm-Belegung-1   Theater: 36 PAX
  •    Konferenz: 20 PAX
  • Pictogramm-Gruppentische   Arbeitsgruppen: 20 PAX
  •    U-Form: 18 PAX

Diesseits von Zeit und Raum

Laif, macht sich Gedanken über das was bleibt! Das war schon immer so. Flüchtigkeit war stets sein größter Feind. Akribisch fotografierte, skizzierte, dokumentierte und notierte er seine Tage. Das Einzige, was er der Flüchtigkeit nicht entreißen konnte, waren die Geräusche um ihn herum. Das änderte sich, als er ein Diktiergerät geschenkt bekam.

Von nun an war sein Leben auf „Record geschaltet“. Tagebücher und Skizzenblock mussten schon bald einer Flut an Kassetten weichen, auf denen Laif alle denkbaren Geräusche festhielt.

Während Industrieanlagen in der Nachbarschaft verstummten, begannen die ersten Floppydisk-Laufwerke mit ihrem nervösen Britzeln. Auch hier war also vieles vergänglich. Seine Bestimmung war es fortan, sein Zimmer zu einer „Audio-Zeitkapsel umzurüsten. Dabei sind auch Stimmen, Emotionen und Sprachen Teil des Projekts. Jedem Besucher der „Audiothek“ werden daher diese vier Fragen gestellt:

Wer bist du?
Wo kommst Du her?
Warum bist du hier?
Wo gehst du hin?

Die Antworten archiviert Laif auf Tape. Die Nachwelt möchte sicher erfahren was die Menschheit in diesem kleinen Raum bewegt, oder?

Ausstattung

Alle Räume sind mit einer individuell für den Raum konzipierten, variablen Medienwand ausgerüstet, durch die in Sekunden ein zweiter Workspace entsteht. In dieser befindet sich neben einer Espressomaschine und einem Kühlschrank für das leibliche Wohl auch ein 65-Zoll-Screen für Eure Präsentationen.

  • Pictogramm-Wifi   stabiles und sicheres WLAN
  • Pictogramm-Smart-TV   65-Zoll-Screen
  • Pictogramm-Medienwand   variable Medienwand
  • Pictogramm-flipchart   Flipchart, Tafel und Metaplanwand